KDE SC 4.5 verspätet sich

August 4, 2010 um 2:52 pm | Veröffentlicht in Free Software/Open Source, GNU/Linux, KDE, Ubuntuusers, Vermischtes | 3 Kommentare

Wie Aaron Seigo in seinem Blog berichtet wird sich das offizielle Release von KDE SC 4.5 um eine Woche nach hinten verschieben. Ursprünglich war die Veröffentlichung für heute vorgesehen, das KDE Release Team hat jedoch eine eMail ausgesandt in welcher von Änderungen in letzter Minute gesprochen wird, die das KDE Team noch nicht für vollständig reif hält. Außerdem hätte für die Veröffentlichung kaum Material in Form von fertigen Paketen für verschiedene Distros oder Pressematerial zur Verfügung gestanden. In die nun in einer Woche zu erwartenden Version werden auch Patches Einzug halten, die Probleme mit KDE SC 4.5 beheben, welche es aber nicht mehr zur offiziellen Deadline geschafft haben. Das Release Team fordert alle Entwickler dazu auf wichtige Patches jetzt noch hochzuladen, damit sie in KDE SC 4.5 integriert werden können.

Ein verspäteter KDE SC 4.5? Auch wenn es sich fast als Geburtstagsgeschenk ausgegangen wäre, habe ich lieber einen stabileren als einen früheren KDE (den ich natürlich sofort ausprobieren werde sobald er dann wirklich erscheint). Um eine Grundsatzdiskussion nicht sterben zu lassen: ich denke, dass dieses Verhalten des KDE Release Teams mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt. Aber natürlich kann das nicht 1:1 auf eine Distribution wie Ubuntu übertragen werden. Ich frage mich jedoch ob es nicht prinzipiell möglich wäre, außerhalb eines LTS-Releases zumindest, im Notfall die Veröffentlichung etwas zu verschieben um das Problem auszumerzen wie bei Ubuntu 6.06, anstatt einen Patch hinterherzuschicken? Manchen schalen Beigeschmack hätte eine neue Installation dann nicht aufkommen lassen und dadurch wären möglicherweise mehr Leute bei Ubuntu/Linux geblieben, die von den Fehlern in Windows genug hatten. Oder wie seht ihr das?

Creative Commons License
This work by Stefan Ohri is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Austria License

=-=-=-=-=
Powered by Blogilo

3 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Auf meinem Maverick Alpha haben sich heute morgen schon Pakete für 4.5 installiert😉 Da passte die Abstimmung von den Versionsnummern wohl nicht ganz. Aber was Stabilität angeht, ist KDE 4.5 schon jetzt besser als 4.4 (und ich benutz es seit.. der letzten Beta, glaube ich). Zumindest ist das mein Eindruck.

    • Es gab ein Problem bei der Binärkompatibilität einer Bibliothek. Das soll aber in der zusätzlichen Woche gefixt werden, falls du das meinst. Vielleicht war da jemand etwas zu fix mit dem Paketieren🙂

  2. Ich seh das so: Die sollen machen, was sie wollen, aber ehrlich müssen sie sein. Wenn ein Stable Realeas dauernd abstürzt oder unvorhersehbar reagiert, sagt man eben: Leute, das hat eine Menge toller Features, aber wenn ihr was verlässliches haben wollt, ist die und die Version die bessere Wahl.

    Das ist freilich keine leichte Aufgabe, das abzuschätzen. Da tut sich meiner Meinung nach ein Betätigungsfeld für Freiwillige auf. Wenn ich schon nicht programmieren kann, kann ich vielleicht mein Austesten des Betriebssystems dokumentieren, und damit helfen, Anwendungsszenarien zusammenzutragen, bei denen es besser ist, NICHT upzudaten.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: